Ski und Rodel gut
Datum: Wednesday, 03.March. @ 16:42:23 CET
Thema: Vereine


weitere BilderEs ist schon zu einer schönen Tradition geworden: Wenn Frau Holle kräftig schüttelt, lädt die Feuerwehr zum Fackelrodeln ein. Und so hieß es am Freitag, den 15. Januar auf dem Hang gegenüber dem Kindergarten wieder „Bahne frei – Kartoffelbrei!“ Neben den Kameraden der Königshainer Feuerwehr war natürlich auch die Jugendfeuerwehr mit von der Partie. Nachdem die Verkaufsstände vorbereitet und die Piste gesichert waren, konnte es losgehen. ...

Gegen 17 Uhr trafen die ersten Gäste ein. Im Laufe des Abends kamen immer mehr, so dass sich ein buntes Treiben entwickelte. Bei besten Wetterbedingungen wurde gerodelt was das Zeug hielt. Da die Piste gut eingefahren war, ging es dort ab wie „Schmidts Katze“. Auf der Bahn waren aber nicht nur Schlitten zu sehen, sondern auch ungewöhnliche Gefährte wie ein kleines Gummiboot oder eine alte Matratze. Doch es waren nicht nur Rodler anwesend. Viele Einwohner nutzen die Gelegenheit, sich wieder mit Freunden, Nachbarn und Bekannten zu treffen und Neuigkeiten auszutauschen. Die Verpflegung der vielen Besucher war bestens organisiert. Roster, Wiener und Glühwein sowie kostenlose Speckfettbemmen und Tee kamen bei allen gut an. Es war ein wirklich schöner Abend, an dem niemand so recht nach Hause gehen wollte Und so sah man die letzten Hartgesottenen noch lange auf ihren Schlitten bzw. um die Feuerschale sitzen.
Nachdem alle Rodler den Heimweg angetreten hatten, ließen wir den Abend noch gemeinsam ausklingen. Wir möchten uns nochmals bei allen Gästen und Helfern bedanken und hoffen, dass es allen Spaß gemacht hat.

JF Königshain





Dieser Artikel kommt von Königshain-Wiederau
http://testsystem04.koehler-media.com

Die URL für diesen Artikel ist:
http://testsystem04.koehler-media.com/modules.php?name=News&file=article&sid=253