Dorffest Wiederau - ein gelungenes Wochenende
Datum: Tuesday, 25.September. @ 17:49:20 CEST
Thema: OT Wiederau


weitere BilderTrotz „Sauwetter“ am Freitag und Samstag wurde in Wiederau tüchtig gefeiert.
Der Sportverein hatte in diesem Jahr zum Dorffest geladen und es wurde so einiges an Attraktionen geboten.

Am Freitag eröffnete der Bürgermeister das Fest traditionell mit dem Anstich eines Fasses Freibier. ...

Danach spielte das Blasorchester Wiederau bekannte Melodien und das Publikum schunkelte begeistert mit. Beim Lampionumzug mit Blasmusik leuchteten viele „Sonnen“ und „Monde“. Für die Größeren musste es natürlich eine Fackel sein. Danach besuchten Eltern und Kinder noch einmal der Festplatz um zu losen, Karussell zu fahren und das Feuerwerk anzuschauen, was gegen 23.00 Uhr den Wiederauer Himmel verzauberte.

Am Samstag führte der Chor der Grundschule ein Märchen als Theaterstück auf. Die Kinder zogen als Esel, Hund, Katze und Hahn nach Bremen und ernteten viel Beifall dafür.

Ein Highlight des Samstags war die Show zur Saturday-Night-Party vom SSV. Pünktlich um 20.15 startete das Abendprogramm mit der aktuellen Kamera . Danach konnten die Festzeltbesucher gemeinsam mit einem Wiederau Rentnerpaar einen Rückblick auf das Fernsehprogramm der 70er und 80er Jahre erleben. So begeisterten z. B. die Olsenbande, Abba, Willi Schwabes Rumpelkammer und die unvergessene Schwester Agnes das Publikum, welche über eine Sucht, die besonders Männer befällt – die Holzsammelsucht in unserer Gemeinde - berichtete. Die Mitglieder des SSV bewiesen hier eindrucksvoll ihre schauspielerischen Talente.

Natürlich wurde auch kräftig Fussball gespielt. Die erste Männer-Mannschaft unseres Vereins schnitt super ab, denn sie gewann ihr Auftaktspiel in der Kreisliga mit 2 : 0 gegen den SV Narsdorf.

Am Sonntag - Vormittag feierten die Kinder das traditionelle Kinderfest. Mit großem Eifer bastelten die Kinder, gravierten Gläser nach ihren eigenen Vorstellungen, ließen sich schminken und nutzten die Angebote des „Freizeit-Franz.“

Der Gottesdienst zum Fest fand in diesem Jahr im Zelt statt.

15.00 Uhr präsentierten Models aus unserer Gemeinde die neueste Herbst-Winter Mode des Hauses Sinn und Leffers aus Röhrsdorf und herrliche Schmuck-Creationen der Fa. Pierre Lang. Sicher fand – vorwiegend das weibliche Publikum - einige Anregungen für die Garderobe.

Nicht zu übertreffen war der Auftritt des Studios WM aus Chemnitz zum Abschluss des Dorffestes. Die Mitwirkenden boten eine grandiose Show. Gesungen und schauspielerisch dargeboten wurden Ausschnitte aus bekannten Musicals, die bei vielen Besuchern ein Gänsehaut-Feeling erzeugten. Das Publikum verabschiedete die Künstler nach 3 Zugaben unter riesigem Beifall.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung und die schönen Preise der Tombola sowie bei allen Helfern für die Ausgestaltung des Festes, insbesondere bei dem Bürgermeister und der Gemeindeverwaltung.

Bernd Schönfeld











Dieser Artikel kommt von Königshain-Wiederau
http://testsystem04.koehler-media.com

Die URL für diesen Artikel ist:
http://testsystem04.koehler-media.com/modules.php?name=News&file=article&sid=216