7. Vereinsfest in Königshain
Datum: Monday, 25.June. @ 17:31:22 CEST
Thema: Vereine


Pünktlich 18.00 Uhr, mit dem Eröffnungsspiel des Fußballturniers, begann das 7. Vereinsfest. Nach der offiziellen Eröffnung durch den Bürgermeister, natürlich mit Freibier, begeisterte die Disco Fischer & Folk jede Altersgruppe mit schöner Tanzmusik. Erstes Highlight des Samstagnachmittages war die Fortführung des Fußballturniers. ...

Die Mannschaften kämpften um jedes Tor, so dass die Zuschauer auf ihre Kosten kamen. Die Boutique Hüllmann und das Schuhhaus Krebs aus Mittweida boten mit ihren - und Models aus unserer Gemeinde eine ansprechende und unterhaltsame Modenschau. Danach war jeder gut beraten, der sich das Programm des Kindergartens anschaute. „Manege frei…, voller Enthusiasmus, aber sicherlich mit Lampenfieber, zeigten die Kinder, was sie in vielen Stunden geprobt hatten. Dank der guten Witterungsverhältnisse am Samstagabend konnten auch die Motorradfreunde die gelungene Trialvorführung des Teams „Knappe“ erleben. Voller Vorfreude erwarteten die anwesenden Besucher „Wetten, dass …? – das Königshainer Original. Thomas Gottschalk, alias Jens Ranft, führte auf der tollen Freilichtbühne durch das Programm. Alle Anwesenden waren sich einig: Wetten, dass …? – War einfach Spitze!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nachdem viele fleißige Helfer den Festplatz und das Zelt gesäubert hatten, begann der letzte Festtag mit dem Zeltgottesdienst. Zur Mittagszeit gab es, neben den anderen leckeren Speisen, Essen aus der Feldküche. Dazu spielte die Göritzhainer Blaskapelle auf. 13.00 Uhr war es wieder so weit - die Endrundenspiele des Fußballturniers starteten. Zur Kaffeezeit konnte man sich beim Programm der Grundschule Wiederau wieder vorzüglichen hausgebackenen Kuchen schmecken lassen. Den vielen fleißigen „Bäckern“ hierfür einen Dank! Genau wie am Vortag freuten sich die kleinen Künstler nach ihrem Super-Auftritt über ein leckeres Eis vom Bürgermeister. Auch traditionell zum Abschluss des Festes ein kultureller Leckerbissen – diesmal der „Sachsenmeyer“. Und jetzt noch für alle, die am Sonntag zur Siegerehrung nicht dabei sein konnten, die Fußballergebnisse: 1. Mannschaft Klempner Königshain, 2. FK Ottendorf, 3. Jugendclub Wiederau. Die weiteren Plätze belegten: Gelb-Rote-Karte Rochlitz, Grashoppers Königshain, Tätowierte Hafenarbeiter, FFW Königshain, Bauwagenteam, DRP Rochlitz, Simi-Freaks, Dodal Naus.de, JG Claußnitz.
Zum Schluss noch einmal ein herzliches Dankeschön an unsere zahlreichen Sponsoren und den vielen freiwilligen Helfern.

Der Kulturverein Königshain-Wiederau e.V.






Dieser Artikel kommt von Königshain-Wiederau
http://testsystem04.koehler-media.com

Die URL für diesen Artikel ist:
http://testsystem04.koehler-media.com/modules.php?name=News&file=article&sid=212